Abenteuer auf einer Island Reise

Eines der letzten Abenteuer in Europa sind Nordland Reisen. Von Touristen noch wenig entdeckt ist der nördliche Atlantik. Nicht erst der letzte große Vulkanausbruch hat das Interesse an einer Island Reise wieder neu entfacht. Das dünn besiedelte Eiland reizt mit unbekannten Welten, die auf dem Kontinent wie exotische Weisen aufgenommen werden. Eis, Moore, Berge und Nebel bestimmen Islands Landschaft, die oft geheimnisvoll erklärt wird. Eine Island Reise, die man hier buchen kann, ist auch immer eine Fahrt in längst vergangene Welten und Zeiten. Hier herrschen noch Geister, Kobolde und Elfen, die selbst von den christlichen Missionaren nicht vertrieben werden konnten. Kurz ist der Sommer, der den Wanderern sattes Grün beschert. Ein schier unendliches Wandergebiet erlaubt es, dass noch immer kaum benutzte Wege gegangen werden können. Nur die Schafe sind allgegenwärtig und scheinen alle Winkel auf Island zu kennen. Aber gerade auf Wanderschaft oder auf dem Rücken eines Island Ponys lässt sich die Insel wirklich erschließen. Nicht alle Punkte sind mit dem Auto zu erreichen.

Comments are closed.