Der Zollstock bleibt als Werbeartikel bestehen

Werbung mit Werbegeschenken funktioniert sehr gut, wenn einige Regeln eingehalten werden. Es müssen entweder sehr ausgefallene Artikel ausgewählt werden, die Interesse wecken, oder es wird auf bewährte Artikel zurückgegriffen, die sich als beliebt herausgestellt haben und an Beliebtheit nicht eingebüßt haben. Der gute alte Zollstock gehört in die zweite Kategorie. Werbend ist er, wenn er mit Bildern und Texten versehen wird. Die Seiten der Lamellen sind zwar sehr schmal, liegen aber dicht aufeinander, wenn der Zollstock noch unbenutzt ist. Dort können Motive und Schriftzüge wirksam angebracht werden. Zollstöcke bedrucken lassen ist wie alle anderen bekannten Produkte bedrucken. Motiv auswählen, hochladen und bearbeiten ist alles, was vor der Bezahlung und Bestellung geschehen muss. Auch wenn die Seiten aus einzelnen Leisten bestehen, die Zwischenräume lassen, werden selbst Fotos sehr klar abgelichtet. Es sollte in der Vorschau allerding überprüft werden, ob alle wichtigen Details gut gezeigt werden können. Eine Veränderung kann jederzeit erfolgen und ist wenig zeitintensiv.

Comments are closed.