Kompressionsstulpen – ein Trend setzt sich durch

Kompressionsstulpen, auch Sleeves genannt, sind eine Alternative zu Sportkompressionsstrümpfen und werden vor allem im Sommer gerne getragen. Auch bei Barfuss-Sportarten wie Beachvolley sind Stulpen ideal. Was genau aber sind diese Stulpen, wo liegen die Vorteile und wer kann sie nutzen?

Wirkungsweise

Die Wirkungsweise von Stulpen ist gleich wie bei Kompressionsstrümpfen. Das elastische Gestrick übt einen gleichmässigen, von unten nach oben hin abnehmenden Druck auf das Bein aus. Manche Hersteller bieten auch eine progressive Kompression an, welche über den Wadenmuskeln am stärksten ist. Die im Bein liegenden Gefässe werden zusammengedrückt, der Durchmesser nimmt ab eine Beschleunigung des Blutflusses kommt zustande. Das ist einerseits gut bei schwachen Venen, andererseits wirkt es sich positiv auf die Leistungsfähigkeit der Muskeln aus.

Weitere Infos und Angwendungsgebiete von Stulpen und Tubes finden Sie unter http://www.kompressionsstruempfe.ch/content/22-stulpen

Da bei Stulpen die Füsse frei bleiben ist zu erwähnen, dass Stulpen bei Venenschwäche nicht geeignet sind. Das Blut könnte sich in den Füssen stauen. Die Anwendung von Stulpen ist entsprechend auf den Sportbereich beschränkt.

Kombination mit Socken

Kompressionsstulpen können Barfuss, zusammen mit normalen Sportsocken oder in Kombination mit Kompressionssocken getragen werden. Bei einer Anwendung zusammen mit kurzen Kompressionssocken ist es empfehlenswert Stulpen und Socken vom gleichen Hersteller zu wählen. Da der Druck bei Sportartikeln nicht angegeben wird, ist das die einzige Möglichkeit einen nach oben hin abnehmenden Druckverlauf zu erreichen.

Vor allem Triathleten setzen auf die kombinierten Socken-Stulpen-Systeme. Die Stulpen können bereits vor dem Wettkampf angezogen werden. Beim Wechsel zum Fahrrad müssen nur noch die kurzen Socken übergezogen werden. Die Stulpen trocknen dank High-Tech-Materialien sehr schnell und brauchen nicht ausgewechselt zu werden.

Alternativen zu Stulpen

Wer an geschwollenen Füssen leidet, wählt am besten Kompressionsstrümpfe für den Sport. Lange Kompressionshosen sind ebenfalls eine gute Alternative, wenn das gesamte Bein mit Kompression versorgt werden soll, die Füsse aber nicht.

Besuchen Sie kompressionsstruempfe.ch für die grösste Auswahl an Kompressionsstrümpfen, Sportsocken und Stulpen aller Marken.

Comments are closed.