Mildes Reizklima genießen: Spontanurlaub an der Ostsee

Last Minute Urlaub ist etwas für Spontane: einfach mal raus aus dem Alltag und ein paar Tage so richtig entspannen, das muss nicht lange geplant werden. Oft reicht zur Erholung bereits ein schöner Wochenend-Trip, doch mancher Urlauber verschwindet kurzentschlossen auch mal für etwas länger. Last Minute Urlaub kann wie ein sanfter Tritt auf die Bremse sein – mit dem Ziel, auszusteigen und die Landschaft zu genießen.

Last Minute an die Ostsee

Die Ostsee lockt mit einem milden Reizklima, das sich als besonders gesundheitsfördernd erwiesen hat. Hier heißt es: tief durchatmen und genießen. Für Haut und Atemwege sind die salzige Luft und die intensive Sonneneinstrahlung eine echte Wohltat. Und wenn die Sonne einmal nicht scheint, dann ist das auch nicht so schlimm. Auch an wolkigen Tagen lässt es sich gemütlich im Strandkorb sitzen oder eine kleine Bootstour unternehmen. Last Minute Urlaub hat allerdings den Vorteil, dass sich das Wetter zum Buchungszeitpunkt schon recht gut vorhersagen lässt und so eine Reise im Dauerregen vermieden werden kann.

Ferienwohnung am Meer

Ferienwohnungen und – bei Reisen mit der ganzen Familie – Ferienhäuser sind an der Ostsee kostengünstig zu haben. Sie bieten einen gemütlichen Rückzugsort und verfügen in der Regel über Küche und Fernsehen. Viele Ferienwohnungen besitzen sogar einen Balkon mit Aussicht auf das Meer, so geht der erste Blick beim Morgenkaffee direkt auf Strand und Wellen. Beim Frühstück kann der Urlauber in aller Ruhe seinen Tag planen: An der Ostsee gibt es mehr als genügend Sehenswürdigkeiten – interessante Städte laden zum Beispiel zu einem Einkaufsbummel und zu Besichtigungen ein. Auch diverse Natur- und Freizeitparks locken mit ihren Angeboten. Für die meisten Erholungssuchenden bedeutet eine Fahrt zur Ostsee keine lange Reise, dafür muss man nicht ins Flugzeug steigen: Der Urlaub liegt nur wenige Stunden Fahrzeit entfernt.

Comments are closed.