Neues Kundenportal zur Inkontinenzversorgung für Fachkräfte

Seit Anfang des Monats gibt es bei TENA ein Kundenportal für Fachkräfte. Dazu zählen Mitarbeiten in Pflegeheime, Apotheken, Sanitätshäuser und im Handel. Nach der gratis Anmeldung auf www.TENAnet.de können auf Informationen und Services rund um die Inkontinenzmanagement und –versorgung zugegriffen werden.

Das Angebot auf TENAnet umfasst Produktinformationen, allgemeine medizinische Informationen, Fortbildungsangebote und der Möglichkeiten kostenlos Muster der Tenaprodukte zu bestellen. Auch das Umweltengagement von SCA – dem Unternehmen hinter der Marke TENA. Darüber hinaus können Informationen und Services abgerufen werden, die speziell auf die verschiedenen Kundengruppen zugeschnitten sind.


Fachhandel: Tipps und Materialien für Beratung und Verkauf

Apotheker und Sanitätshändler finden auf TENAnet neben Produktmustern auch POS- Materialien für den Verkaufsraum, Verbraucherbroschüren und weitere Informationen zu den Produkten. Darüber hinaus stehen zahlreiche Beratungshilfen als Download bereit, z. B. ein Anamnesebogen und ein Leitfaden zur Produktberatung. Diese und weitere Materialien – wie beispielsweise ein Beratungskoffer, eine Selektionshilfe und ein Produktfächer – können jedoch auch über den Postweg bestellt werden. Zudem werden hilfreiche Tipps zur Kundenansprache gegeben. So wird beispielsweise ein optimales Beratungsgesprächs von der Bedarfsermittlung bis zum Verkauf sowie die verkaufsfördernde Anordnung der Waren im Regal erläutert.

Pflegeheime: Bessere und effektivere Inkontinenzpflege

Auch Mitarbeiter in Pflegeheimen können sich auf TENAnet nützliche Materialien für ihre tägliche Arbeit finden. Das Angebot umfasst Produktübersichten, Anamnesebögen, Vorlagen für Miktionsprotokolle und Bettkarten sowie dazu passende Produktaufkleber. Ein Kostenrechner hilft Verwaltungsmitarbeitern dabei, die Kosten der Inkontinenzversorgung zu senken und die Pflegequalität zu erhöhen und Dank des Produktfinders lässt sich für jeden Bewohner einfach und schnell die passenden Inkontinenzprodukte ermitteln.
In einem anderen Bereich wird das TENA-Solutions-Konzept vorgestellt. Der Ansatz dient dazu das Wohlergehen der Bewohner und die Arbeitsatmosphäre in der Pflegeeinrichtung zu verbessern. Gleichzeitig werden die Kosten für Produktverbrauch, Hautpflege, Wäsche und Abfall gesenkt. Über TENAnet erhält man auch einen Zugang zu TENA Check – einem leistungsstarken Online-Tool, das dafür entwickelt wurde Pflegeheimen zu hilft, ihre Bewohner bestmöglich und zugleich wirtschaftlich zu versorgen.

Weitere Informationen finden Sie nach dem Einlogen auf auf www.tenanet.de

Comments are closed.