Ratgeber pflege für Marmorboden

Ratgeber pflege für Marmorboden
Ein Marmorboden gehört zu den beliebtesten Natursteinen überhaupt. Der Boden, der im Handel in unterschiedlichen Farben erhältlich ist, wird beim Innenausbau, sowie beim Design von Landschaften und Gärten eingesetzt. Das Marmor Material ist sehr empfindlich und sollte aus diesem Grund regelmäßig gepflegt werden. Ganz gleich, ob Marmorboden polieren, Marmorboden veredeln oder Marmorboden schleifen, der Boden aus Marmor verspricht dann in jedem Fall eine längere Lebensdauer.

Von Beginn an den Marmorboden pflegen

Die Pflege des Marmorbodens sollte bereits beim Verlegen beginnen. Damit die Oberfläche des frisch behandelten Marmors nicht durch Schmutz beschädigt wird. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert den Marmorboden veredeln zu können. Sind die Fugen geschlossen und die Arbeiten komplett fertig, dauert die Trocknung in etwa acht Wochen. In dieser Zeit empfiehlt es auf ein Marmorboden schleifen zu verzichten. Wasser und Steinseife zum Reinigen sind völlig ausreichend. Das Marmorboden polieren erfolgt, nachdem der Boden völlig getrocknet ist.

Den Marmorboden schützen

Den Marmorboden veredeln ist sinnvoll, wenn genutzte Flächen geschützt werden sollen.
Bereits ein verschüttetes Glas Wein kann den säureempfindliche Naturstein an der Oberfläche beschädigen. Ausschließlich mit einem ausreichenden Schutz sind auch nach längerer Zeit keine matten Flecken zu sehen. Mit dem Marmorboden polieren können eventuelle Flecken vor den Schutzmaßnahmen mit entfernt werden. Mit speziellen Reinigungspasten werden zuverlässig Öle, Fette und Wachs vom Boden aus Marmor entfernt.

Nutzungsspuren gezielt vermeiden

Wird der Marmorboden ständig mit schmutzigen Schuhen betreten wird die Oberfläche deutlich rascher beschädigt. Die negative Folge ist, dass der Boden abgestumpft und nicht mehr glänzt. Die Schmutzpartikel an den Schuhsohlen reagieren wie feines Sandpapier. An der stumpfen Oberfläche setzen sich die Schmutzpartikel zudem deutlich leichter fest. Den Marmorboden schleifen ist eine gute Lösung, um den abgenutzten Boden wieder wie neu strahlen zu lassen. Mit dem Schleifen des Bodens wird ein gleichmäßiger Glanz erzeugt, der selbst die Fugen glänzen lässt.

Comments are closed.